Angebot!

Motul 8100 X-max 0W40 5L vollsynthetisch

55,23 41,98

Grundpreis 11,05 8,40 / l

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: motul-104533 Kategorien: , , , Schlüsselwort:

SPEZIFIKATIONEN/STANDARDS

STANDARDS:
API Service-Kategorie SN/CF ACEA A3/B4
FREIGABEN: VW 502 00 / 505 00, MB-Freigabe 229.5 inkl. AMG-Modelle, BMW
LongLife-01, PORSCHE A40, Ford WSS M2C 937-A
API SN stellt im Vergleich zu API: SM noch höhere Anforderungen an das Motorenöl hinsichtlich
Alterungsbeständigkeit, Viskositätsstabilität, Kraftstoffersparnis, Motorensauberkeit, Kompatibilität
mit Abgasnachbehandlungssystemen und bei flexiblen Wartungsintervallen. Gültig seit 2010.
ACEA B4 erfordert herausragende Reinigungs- und Dispersionseigenschaften sowie erhöhten
Widerstand gegen Öleindickung durch Russpartikel speziell bei Diesel-Direkteinspritzern (inkl.
Common Rail-Diesel) – ausser PD-Diesel (MOTUL Specific 505 01- 502 00 – 505 00 5W-40 oder
8100 X-clean 5W40).
LongLife-01 ist vorgeschrieben für die Verwendung in Benzinmotoren der „New Generation 4“
(NG4) ab BJ: 09/ 2001 mit vollvariabler Ventilsteuerung und VANOS Nockenwellenverstellung.
Motorenöle mit der Freigabe LongLife-01 ist abwärtskompatibel und können auch in Motoren
verwendet werden, wo die Freigabe LongLife-98 vorgeschrieben ist. Hohe alkalische Reserve
schützt zuverlässig vor korrosivem Verschleiss. Ölqualität ist vorgeschrieben für Benzinmotoren
ausserhalb der Europäischen Union (ausser Schweiz, Norwegen und Liechtenstein).
PORSCHE A40 Freigabe erfordert eine Motorölformulierung mit extrem hoher Scherfestigkeit und
ist für alle original PORSCHE-Benzinmotoren ab MJ 1994 vorgesehen. Für PORSCHE Cayenne
3.6 V6 mit flexiblem WI und Diesel-Modelle mit DPF ist ein Produkt mit der Freigabe PORSCHE
C30 zu verwenden (MOTUL 8100 X-clean+ 5W30).
MB-Freigabe 229.5 stellt höhere Anforderungen als MB 229.3 bezüglich Alterungsbeständigkeit,
Motorensauberkeit und Kraftstoffverbrauch (1,7% weniger Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu
einem Referenzöl in der Viskosität SAE 15W-40). Kann in allen Benzinmotoren einschliesslich AMGModelle
(ausser SLR) verwendet werden.
Verschiedene Fahrzeughersteller wie z.B. NISSAN, JAGUAR, LAND ROVER, FORD empfehlen in
den aktuellen werksgetunten Serienfahrzeugen ein Motorenöl in der Viskosität 0W40 in Verbindung
mit API: SM, SN für den perfekten Verschleissschutz und eine optimale Leistungsentfaltung der
Motoren. Mit der Formulierung für MOTUL 8100 X-MAX 0W-40 ist ein optimaler Kompromiss mit der
Reduzierung von Reibungsverlusten (zusätzliche Leistung oder reduzierter Kraftstoffverbrauch) und
einem zuverlässigen Verschleissschutz in Verbindung mit einer hohen HTHS-Viskosität gelungen.

VORTEILE
Schnellste Durchölung. Das Öl kann in der verschleissintensiven Kaltstartphase noch schneller
durch den gesamten Schmierkreislauf gepumpt werden.
Speziellen Reibwert-Modifizierer ermöglichen deutliche Reduzierung von Reibungsverlusten für
maximale Leistungsausbeute bzw. reduzierten Kraftstoffverbrauch.
Verhindert die Eindickung des Öles auch bei hoher thermischer Belastung und ist besonders
alterungsstabil auch bei verlängerten Serviceintervallen.
Minimale Verdampfungsneigung, dadurch geringer Ölverbrauch.
Hohe HTHS-Viskosität und hohe Scherstabilität garantieren für stabilen Öldruck unter allen
Betriebsbedingungen, schützt den Motor zuverlässig vor Verschleiss.
Hohe alkalische Reserve (TBN) neutralisiert langanhaltend saure Rückstände, welche über die
Verbrennung in den Ölkreislauf gelangen und schützt den Motor zuverlässig vor korrosivem
Verschleiss.
EMPFEHLUNGEN UND HINWEISE:
Wechselintervall nach den Vorgaben des Fahrzeugherstellers bzw. angepasst je nach
Betriebsbedingungen. Vor Verwendung unbedingt Serviceunterlagen und Empfehlungen des
Herstellers beachten-

EIGENSCHAFTEN:
Viskosität SAE J 300 0W-40
Dichte bei 20°C ASTM D 1298 0,841
Viskosität bei 100°C ASTM D 445 13,5 mm²/s
Viskosität bei 40°C ASTM D 445 76,2 mm²/s
Viskositätsindex ASTM D 2270 184
HTHS-Viskosität bei 150°C ASTM D 4741 3,6 mPa*s
Stockpunkt ASTM D 97 -45°C
Flammpunkt ASTM D 92 228°C
Sulfataschegehalt ASTM D 874 1,1 Gewichts-%
TBN ASTM D 2896 10,1 mg KOH/g

Zusätzliche Information

Inhalt

Marke

Produktart

Viskosität

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Motul 8100 X-max 0W40 5L vollsynthetisch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.